Mitglieder und Gastspieler verwalten

Vereinsmitglied mit SkatGuru-Benutzer verknüpfen

Selbst verwaltete Vereine können SkatGuru-Benutzer mit Vereinsmitgliedern verknüpfen. Der SkatGuru-Benutzer hat dadurch die folgenden Vorteile:

 

Zur Verknüpfung eines SkatGuru-Benutzer mit einem Vereinsmitglied gehst du wie folgt vor:

1. Wähle im Menü "Verein verwalten"

image-1674205552139.png

2. Klicke den Reiter "Vereinsmitglieder" an und klicke auf die Zeile des Vereinsmitglieds, welches du mit einem SkatGuru-Benutzer verknüpfen möchtest

image-1674205616015.png

 

3. Klicke auf das 3-Punkt Menü unten rechts und wähle "Mit einem Benutzer verknüpfen"

image-1674205701516.png   

image-1674205710616.png

 

4. Gib die Benutzermail des zu verknüpfenden Benutzers ein

image-1674205730129.png

Unter "Benutzername" trägst du die Mailadresse des Benutzers ein. Achtung! dies muss die bei der Registrierung verwendete Mailadresse sein.
Danach erhält der Benutzer eine Mail mit einem Bestätigungslink. Diesen muss er anklicken, damit die Verknüpfung erfolgreich abgeschlossen ist.


Nach dieser Verknüpfung taucht im Mitgliederprofil oben ein neuer Reiter "Berechtigungen" auf. Hierüber können die gewünschten Rechte vergeben werden.

image-1674205842768.png


Gastspieler tritt in Verein ein

Wenn ein Gastspieler in den Verein eintritt, dann ist unbedingt wie folgt vorzugehen:

1. "Verein verwalten" im Menü auswählen
2. Auf dem Reiter "Gastspieler" den betreffenden Gastspieler anklicken
3. Unten rechts auf die 3 Punkte und "Vereinseintritt durchführen"

Wird stattdessen der Gastspieler gelöscht und als Vereinsmitglied neu angelegt, dann geht die Zuordnung zum Teilnehmer in laufenden Vereinsmeisterschaften verloren und der Name taucht zwei Mal in der Gesamtwertung auf.